• Slovak utf-8
  • English
  • German
  • Magyar
Home arrow Touristisch Attraktion arrow Statuengruppe Immaculata
Statuengruppe Immaculata
Die Pestsäule in Košice stellt eine 14 m hohe im barocken Stil erbaute Statuengruppe. Am Ende der Säule steht Statue der Jungfrau Maria. Auf Pfeilern der Bezäunung sind Statuen des hl. Gabriel, der hl. Elisabeth von Ungarn, der hl. Margaretha, des hl. Michael Erzengels und der hl. Barbara aufgestellt. Die Statuen stammen aus der Werkstatt des Bildhauers Leopold Hild. Die barocke Verzierung der Stadt entstand 1722. Im Laufe der Zeit wurde die Statuengruppe Immaculata mehrmals renoviert. Bis zur heutigen Zeit wurden wesentliche Teile des ursprünglichen Bauwerkes durch steinerne Kopien ersetzt.
 
< zurück   weiter >


Enquete

Čo je na Above najkrajšie?
 

Wetter

Kursblatt

Reality



ceny podľa: x-reality.sk