• Slovak utf-8
  • English
  • German
  • Magyar
Home arrow Natur arrow Volovské-Gebirge (Volovské vrchy)
Volovské-Gebirge (Volovské vrchy)
Das Volovské-Gebirge hat die Form eines Rechtecks, der eine Länge von 70 km und Breite von 30 km hat. Das Gebirge grenzt an das Slowakische Paradies (Slovenský raj), an den Hornád-Becken (Hornádska kotlina), an den Košice-Becken (Košická kotlina), an den Slowakischen Karst (Slovenský kras) und an die Muraner Hochebene (Muránska planina). Der höchste Berg ist Goldener Tisch (Zlatý stôl) (1322 m). Dieser Berg und die Berge Volovec (1284 m), Pipítka (1225 m) und Kojšovská hoľa (1246 m) gehören zu den beliebten touristischen Destinationen. Neben der schönen gebirgigen Landschaft bietet dieses Gebiet auch eine reiche bergbauliche Vergangenheit und dies vor allem im Hnilec-Tal, Slovinský-Bach und in der Stadt Smolník (Schmöllnitz). Im Volovské-Gebirge gibt es gute Bedingungen zur Ausübung der Wintersporten.
 
< zurück


Enquete

Čo je na Above najkrajšie?
 

Wetter

Kursblatt

Reality



ceny podľa: x-reality.sk