• Slovak utf-8
  • English
  • German
  • Magyar
Home arrow Natur arrow Geysir in Herľany – Herľany
Geysir in Herľany – Herľany
ImageDer Geysir in Herľany ist im Slánske-Gebirge (Slánske vrchy) situiert, wo die vulkanische Tätigkeit erloschen ist. Damit gehört er zu den Weltraritäten dieser Art. Der Geysir wurde durch eine Bohrung in einer Tiefe von über 400 Metern aktiviert. In Herľany entwickelte sich besonders im 19. Jahrhundert das Kurwesen und die erwähnte Bohrung sollte eine ausreichende Menge Heilwasser sicherstellen. Wie gegenwärtig bekannt, wurde damit eines der attraktivsten touristischen Zentren in der Ostslowakei. Die Eruption dieses mässig warmen, mineralisierten Geysirs wiederholt sich alle 34 bis 36 Stunden. Eruption dauert 25 Minuten und die Wassersäule reicht bis zu einer Höhe von 15 Metern. Auch wenn seine Tätigkeit nachlässt, setzt man voraus, dass der Geysir auch im nächsten Jahrhundert aktiv wird.
 
< zurück   weiter >


Enquete

Čo je na Above najkrajšie?
 

Wetter

Kursblatt

Reality



ceny podľa: x-reality.sk