Video

Sprache

SlovakEnglishGermanMagyar

Anmeldung






Passwort vergessen?

Statistik

Besucher: 55139

Statistik - www.saris.eu.sk

TOPlist
TOPlist

Interessant link

Inteligentné webové stránky a redakčný systém pre obce

Slovakia regions

Panoramaticke mapy

Video

Kommentar zur Videopräsentation

Boliarov erstreckt sich im Ostteil des Tals Košická kotlina. Das erste Mal war es im Jahre 1289 als Balar schriftlich belegt. Die Gemeinde entstand an Stelle einer ursprünglich slawischen Siedlung. Im 14. Jahrhundert stand hier eine Mühle. Der ursprüngliche Lebensunterhalt – die Landwirtschaft – hat ihre Bedeutung bis heute behalten. Zu den schönsten Bauwerken der Gemeinde gehörte zweifelsohne die römisch-katholische Barockkirche, eingeweiht der Allerheiligsten Dreifaltigkeit. Sie stammt aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. In der Gemeinde haben ihre Kirche auch die evangelischen Gläubigen, die der Kirchengemeinde in Rankovce angehören. Das Kolorit von Boliarov ergänzt der hölzerne Glockenturm mit gemauertem Erdgeschoss aus dem Jahre 1934. In der Gemeinde baute man Anfang des 20. Jahrhunderts einen Gatter und eine Mühle. Heute ergänzen sie die Sicht auf das Leben der Vorfahren in diesem Dorf. Es leben hier über 816 Einwohner. Die Gemeindefläche beträgt 1 000 ha. Die Gemeinde verwaltet ihre Grundschule und den Kindergarten. Die Kulturveranstaltungen werden überwiegend im Kulturhaus organisiert, das diesen Zwecken seit der Hälfte des 20. Jahrhunderts dient. Es gibt hier ausreichende Möglichkeiten, den Sport zutreiben. Die unternehmerischen Subjekte der Gemeinde sind überwiegend auf die Bodenwirtschaft orientiert.

 

Namensfest

Piatok, 19. január 2018

Dnes má meniny Drahomíra
Zajtra má meniny Dalibor

Enquete

Gäffelt Ihnen unsere webseite?
 

Wetter

Kursblatt

Kontext link

© 2018 Obec Boliarov